Tagesablauf und Wochenplan

Der Tagesablauf in unserer Einrichtung, gibt den Kindern Halt und Struktur, ohne sie in der freien Gestaltung ihrer Zeit einzuengen:


     7.00 – 8.00 Uhr

Gruppenübergreifende Betreuung: In einer gemütlichen Atmosphäre kann jedes Kind seinen Tag beginnen

     8.00 – 10.00 Uhr

Offenes Frühstück, d.h. das Kind frühstückt, wenn es Hunger hat. Das Frühstück wird im Haus frisch zubereitet.

     8.00 – 12.00 Uhr

Freiarbeit: Jedes Kind sucht sich aus dem vielfältigen Montessori-Material aus, womit es arbeiten möchte. Dabei kann es zwischen Materialien zur Förderung der Sinneswahrnehmung, Sprache, Motorik und mathematischen Fähigkeiten auswählen. Neben den Montessori-Materialien stehen den Kindern auch klassische Rollenspiel- und Konstruktionsmaterial zur Verfügung. Die Arbeit mit dem Material kann mit oder ohne Anleitung der Erzieher geschehen, allein oder mit anderen Kindern.

Täglich treffen sich die Kinder zu einem Morgenkreis in der Gruppe und gehen anschließend in den Garten. Abwechselnd wöchentlich gehen die Gruppen in den Wald und in den Turnraum. Ein Werkraum sowie ein Musikraum können nach Interesse besucht werden.

     12.00 – 12.30 Uhr

Die Gruppen essen nacheinander im Speiseraum. Hier hat jede Gruppe Platz und Zeit in Ruhe das frisch gekochte Essen zu genießen.

     12.30 – 14.00 Uhr

Ruhephase mit Möglichkeit zum Schlafen, Entspannen oder ruhigem Spielen. Die Schlafzeiten orientieren sich nach den individuellen Bedürfnissen des Kindes.

     14.00 Uhr

Gemeinsamer Nachtisch

     ab 14.30 Uhr

Freispiel oder angeleitete Aktivitäten in der Gruppe oder im Garten Abholzeit


Unser Wochenplan

 

   Montag/Dienstag/Mittwoch

Turntag
Jede Gruppe turnt in Kleingruppen im hauseigenen Turnraum.

 

   Montag und Dienstag

Backtag
2-3 Kinder aus jeder Gruppe backen in der Küche einen Kuchen, welcher am nächsten Tag zum Nachtisch gegessen wird.

 

     Dienstag (nachmittag)

Die Mobile Musikschule kommt zu uns ins Haus. Kinder, die dafür angemeldet wurden, lernen Instrumente, Lieder und Noten auf spielerische Art und Weise kennen.

 

     Mittwoch

Töpfern
Die Schulanfänger töpfern mit Beate Weiß (Keramikerin).

 

     Donnerstag

Kreativer Kindertanz mit Anja Richter

  mehr Informationen hier unter dem Punkt "Bewegung und Gesundheit"

 

     Freitag

Am Morgen findet ein gemeinsamer Singkreis mit allen Kindern und Erzieherinnen des Kinderhauses im Turnraum statt.

Schulanfängertreff oder die Schulanfänger besuchen die Montessori-Schule.


Die Bücherei wird von einer Mutter alle zwei Wochen für alle Kinder geöffnet. Sie können sich Bücher ausleihen und in ihrem selbstgestalteten Beutel mit nach Hause nehmen.


Kindergartenkinder winken
Startseite       Impressum       Datenschutz